Trash the Dress – Franzy im Koiteich

Im Rahmen des Trash the Dress Shootings ging Franzy im Hochzeitskleid in den Koi-Teich.

Als Hochzeitsfotograf kommt man des öfteren mal in den Genuss besondere und außergewöhnliche Aufnahmen machen zu dürfen. Als wir letztes Jahr das Trash the Dress Shooting machten, war ursprünglich noch geplant, ein Kleid im Teich zu versenken. Aus zeitlichen Gründen kamen wir nicht mehr dazu. Deshalb haben wir das jetzt nachgeholt. Freundlicherweise stellte uns Gregor Ebert seinen Koi-Teich zur Verfügung, und so konnten wir zusammen mit Franzy Rüger (ehem. Balfanz, Playmate des Jahres 2013) unsere Idee umsetzen.

Making Of Franzy Balfanz

Mitte Juli war es dann soweit. Leider waren die Temperaturen nicht ganz so hoch, wie sie normalerweise im Juli sind. Dennoch hatten wir angenehmes Wetter und hin- und wieder wagte sich die Sonne hinter den Wolken hervor. Die Wassertemperatur betrug allerdings nur 21 Grad. Um das Make-Up kümmerten sich Ewelina und Isabell. Um Franzy beim ersten Setting auf das Wasser zu stellen wurde von Gregor ein Podest mit Wasserkisten und Folie gebaut. Danach durfte Franzy komplett mit Kleid ins Wasser.

Making Of Marco Kreher

Zum Abschluß und Ausklang gabs noch einen schönen Grillabend mit allen. Vielen Dank an Laura Füssel, für die Leihgabe des Brautkleids.

Und hier ein paar fertige Bilder:

Franzy Balfanz - Trash the Dress

Franzy Balfanz - Trash the Dress

Franzy Balfanz - Trash the Dress

Franzy Balfanz - Trash the Dress

Nach dem Shooting hatten wir noch alle einen tollen Grill-Abend mit allen Beteiligten Helfern und Freunden.

Gruppenfoto Trash the Dress mit Franzy Balfanz

von links nach rechts: Karsten Goltz, Roman Kadlček, Marco Kreher, Ewelina Kowalska, Gregor Ebert, Franzy Rüger mit Louis, Johannes Rüger, Alexandra Ebert
vordere Reihe: Nicole Kadlček, Nadja Goltz und Isabell Kreher

Making-Of-Fotos und Gruppenfoto: Gregor Ebert (Greg´s Photowork)